Kanalsanierung Flexoren

Kanalsanierung

Rohrstrang - Relining und Kurzliner



mit Flexoren

spart enorm viel Zeit und Kosten, vermeidet unnötige Verkehrsbehinderungen und schont Anwohner und Umwelt. Baulärm, Abtransport von Aushub, Anlieferung von Verfüllmaterial und Wieder- herstellung von Oberflächen sind Dank unserer Grabenlos-Lösungen Vergangenheit.

 

als flexible Sanierung (patentiert)

eignet sich hervorragend für die Sanierung langer und schwer zu-gänglicher Abwasserleitungen in den Nennweiten von DN 100 bis DN 300, speziell zur Sanierung von Hausanschlussleitungen. Durch die Kombination des dreischichtigen, profilierten Wandaufbaus mit dem widerstandsfähigen Rohrwerkstoff PE ist Flexoren auch bei extremer Kälte bogengängig und kann problemlos eingezogen werden.

 

mit Kurzliner

stellt eine dauerhafte Reparatur örtlich begrenzter Schäden dar, die vollkommen grabenlos saniert werden können. Nach Lokalisierung der schadhaften Stellen durch eine Kanalinspektion und Reinigung der entsprechenden Rohrbereiche wird ein mit Kunstharz getränkter kurzer Schlauch (z. B. aus Glasfasergewebe) um einen aufblasbaren Träger (Packer) gewickelt. Anschließend wird der Packer an der Schadensstelle positioniert und mit Luftdruck formschlüssig an die Rohrwandung gepresst. Hierbei wird überschüssiges Harz in die schadhafte Stelle gedrückt. Durch die Verbindung des überschüssigen Harzes mit der Schadensstelle und Verklebung des Kurzliners mit der Rohrwand entsteht ein fester Verbund.

Der Packer kann bereits nach einer Aushärtezeit von 1,5 2 Stunden entfernt werden. Die Schadensstelle ist somit schnell und einfach saniert und die Dichtigkeit sowie die Durchfließeigenschaften sind danach wieder gewährleistet. Die grabenlose Hausanschluss-Sanierung mittels Kurzliner kann über viele Rohröffnungen sowie Putz- und Revisionsschächte vorgenommen werden. Ein weiterer Vorteil: Absprachen mit Versorgungsträgern sind meist nicht nötig die Arbeiten können sofort beginnen.

 


© Dorr GmbH & Co. KG, Kaufbeuren, Im Hart 13 - Kanalverlaufsvermessung - in Südbayern - E-Mail - www.dorr.de