WOHIN MIT IHREN ELEKTRO-ALTGERÄTEN UND DEM ELEKTROSCHROTT? 

Elektro-Altgeräte dürfen nicht im Restmüll oder Sperrmüll entsorgt werden, sondern müssen getrennt erfasst werden. Wohin mit defekten oder ausrangierten Computern, Bildschirmen, Telefonen, Druckern, Faxgeräten, Leuchten, Küchengeräten? 

Bei Dorr entsorgen wir Ihre alten Elektrogeräte fachgerecht. Je nach Menge und Art des Elektroschrotts stellen wir Ihnen passende Sammelgefäße zur Verfügung. Die Geräte werden im Anschluss in Fraktionen aufgeteilt und in Einzelteilen entsorgt.

Kategorien für die Entsorgung von Elektro-Altgeräten

Das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) regelt sowohl das Inverkehrbringen von neuen Elektro- und Elektronikgeräten als auch die Rücknahme und ordnungsgemäße Entsorgung von Altgeräten. Je nachdem, ob es sich um ein b2c- (reiner Privatgebrauch) oder b2b-Gerät (gewerblich genutzt) handelt, unterscheiden sich die Herstellerpflichten, was die Entsorgung betrifft.

Es sind 6 Kategorien definiert mit Zuordnung der b2c-Gerätearten (Privathaushalte) zu Gruppen, die relevant sind für die Entsorgung:

Newsletter