soziales Engagement 

    Umweltfreundlich. Nachhaltig. Gemeinnützig. - Unser Engagement bei Dorr!

    Als Entsorgungsprofis denken wir schon von Berufs wegen umweltgerecht und an einen nachhaltigen Wertstoffkreislauf. Unsere Leidenschaft für Recycling teilen wir gerne mit anderen und freuen uns, wenn wir gemeinschaftliche und gemeinnützige Aktionen mit unserem Know-how, unserer professionellen Organisation oder mit projektbezogener finanzieller Hilfe unterstützen können. 

    Wir engagieren uns – sind Sie mit dabei? 

     

    März 2020

    Plogging im Allgäu

    2019 haben wir bei Dorr damit begonnen, Müllsammelaktionen im Allgäu organisatorisch zu unterstützen. 

    Es ist uns eine wahre Freude, das Engagement der vielen Beteiligten, die während des Joggens und Laufens herumliegende Abfälle einsammeln, zu sehen und sie mit Handschuhen, Müllsäcken und dem Abholen und fachgerechten Entsorgen der Abfälle zu unterstützen. Gemeinsam schaffen wir was weg!

    Planen Sie eine Plogging-Aktion? Informieren Sie uns: www.plogging-allgaeu.de 

     


     

    Juni 2019 

    Taschenspende zum tag der Musik Kempten

    Beim Tag der Musik in Kempten wurden unsere Baumwolltaschen verteilt. 

    Der Tag der Musik lockte am 1. Juni 2019 wieder viele Menschen in die Kemptener Innenstadt. Neben vielen musikalischen Highlights zogen unsere neuen umweltfreundlichen orangefarbenen Baumwollstofftaschen die Blicke auf sich. Wir haben über 1.000 Taschen verschenkt – für Einkäufe ohne Plastik! 

     

     

    Bild DOR_Engagement-Tag-der-Musik_2019.jpg einfügen

     


     

    August 2019

    Neuer „Fuhrpark“ für Kindergarten Memmingen

    Es ist bei uns schon eine Tradition, dass wir soziale Projekte in Kommunen unterstützen, mit denen wir eng zusammenarbeiten. 

    Der Kinderkarten Westermannstraße in Memmingen erhielt im Jahr 2019 Zuwachs in seinem „Fuhrpark“. Ein Wippauto wurde zur Freude aller Kinder mit Hilfe unserer Spende angeschafft. Als Dankeschön hörten Brita und Iris Dorr vor Ort das von den Kindern selbst komponierte Lied: „Wir sagen Danke, die Freude ist groß, unser neues Auto ist famos.“

    An der orangefarbenen Lackierung arbeiten wir noch :-) 

     


     

    Februar 2020

    3-fache Freude im Rathaus Kaufbeuren 

    Brita und Iris Dorr überreichten gemeinsam mit Andreas Schuh die Dorr Weihnachtsspende an drei Kaufbeurer wohltätige Initiativen:  

    • Die Wärmestube des Sozialdiensts, die hilfebedürftige Frauen, Männer und Paare unterstützt.
    • Der Palliativdienst der Sozialstation, der es sterbenskranken Menschen ermöglicht, auch in ihrer letzten Lebensphase daheim sein zu können. Ehrenamtliche Hospizhelfer machen diesen Wunsch vieler Menschen möglich.
    • Beitrag zur Initiative „1000 Schulen für unsere Welt“ von Dr. Elisabeth Angst. 

    Foto einfügen 


     

    Juli 2019

    Unterstützung für Weihnachtsbeihilfe, Boxclub und Verein Kulturreservat in Kaufbeuren

    Über jeweils 1.000 Euro freuten sich die Weihnachtsbeihilfe der Stadt Kaufbeuren, der Boxclub Kaufbeuren e.V. und der Verein Kulturreservat e.V.

    Das Projekt Weihnachtsbeihilfe der Stadt Kaufbeuren ermöglicht es, dass auch bei Kindern aus armen Familien an Weihnachten Geschenke unter dem Baum liegen. 

    Der Boxclub Kaufbeuren e.V. ist in der Jugendarbeit sehr aktiv und begleitet seine Schützlinge über die sportliche Betätigung hinaus sehr integrativ.

    Der junge Verein „Kulturreservat e.V.“ unterstützt die kulturelle Vielfalt in Kaufbeuren und hat 2017 erstmals das „Art & Vielfalt Sunset Festival“ durchgeführt.

    Foto einfügen 


     

    Juli 2017

    Support für Feuerwehr und Sport ohne Grenzen

    2017 schaffte die Stadt Memmingen mit Unterstützung der Dorr-Spende ein Rettungssystem für die Feuerwehr an und bezuschusste die Veranstaltung „Sport ohne Grenzen für Menschen mit und ohne Behinderung“ am 15. Juli im Stadtpark. 

    Wir freuen uns sehr, unsere Spende in so tollen Initiativen eingesetzt zu wissen!

     


     

    Februar 2017

    SUPPORT FÜR FEUERWEHR UND SPORT OHNE GRENZEN

    2017 schaffte die Stadt Memmingen mit Unterstützung der Dorr-Spende ein Rettungssystem für die Feuerwehr an und bezuschusste die Veranstaltung „Sport ohne Grenzen für Menschen mit und ohne Behinderung“ am 15. Juli im Stadtpark. 

    Wir freuen uns sehr, unsere Spende in so tollen Initiativen eingesetzt zu wissen!

     

     

    Newsletter abonnieren