Entsorgung von Sonderabfall

Dorr entsorgt für Sie fach- und umweltgerecht:

  • Flüssigabfälle

  • Stückgut (Fässer/IBC)

  • Chemikalien

Für die Entsorgung von Sonderabfällen (flüssig oder fest) verfügen wir über spezielle Behälter, baumusterzugelassene Verpackungen (IBC, Fässer etc.) und moderne Fahrzeuge z. B. Wingliner und Saugdrucktankfahrzeuge für den Transport.

Wir beraten Sie fundiert.

Von uns erhalten Sie eine fachkundige Beratung zur gesetzeskonformen, umweltfreundlichen und wirtschaftlichen Entsorgung von Sonderabfällen wie z. B. Bearbeitungsemulsionen, Öl-Wassergemische, Farben / Lacke, Chemikalien, Laugen / Säuren, Lösungsmittel, Reinigungsmittel, etc.

 

  • Beratung vor Ort
  • Bestandsaufnahmen, Vorsortierung, Verpackung
  • Unterstützung bei Erstellung von Abfallprofilen, und Entsorgungsnachweisen
  • Probenahme nach PN 98 

Wir beraten Sie gerne zu Ihrer individuellen Entsorgungslösung und unterstützen Sie auch bei der abfallrechtlichen Dokumentation.

Haben Sie Fragen zur Entsorgung spezieller Gefahrgüter oder wünschen direkt ein Angebot zur Entsorgung? 

Ihre Ansprechpartner:

  • für Chemikalien: Stefanie Bloch, T: 0831 59117-120
  • für Sonderabfall (Stückgut): Wolfgang Wegmann, T: 08331 8389-411
  • für Saugdrucktankfahrzeuge: Bernd Göpfert, T: 08331 8389-406
  • Vertriebsleitung Sonderabfall: Bernd Mack, T: 08331 8389-405

Mail: sonderabfall@dorr.de 

DORR ENTSORGT FÜR SIE FLÜSSIGE SONDERABFÄLLE

Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb unterstützen wir Sie mit einer gesetzeskonformen, umweltfreundlichen und wirtschaftlichen Entsorgung von flüssigen Sonderabfällen.

Erfahren Sie nachfolgend mehr zu Abfällen wie z. B. Fäkalien, Fettabscheiderinhalte, Öl-Wassergemische*, Ölabscheiderinhalte*, Sandfangrückstände*, Halogenfreie Bearbeitungsemulsionen und -lösungen*, Entfettungsbäder*, Lackier- und Farbwasser*, Farb- und Lackschlämme, Rückstände aus Tankreinigung*, Lösemittel /-gemische, Motoren-Getriebe- und Schmieröle*, Bohrschlämme (z. B. Erdwärme), Stein- /Glasschleifschlämme, Bearbeitungsschlämme, Schwimmbadfiltersand

* Verwertung in eigener CP-Anlage (chemisch-physikalische Behandlung) in Memmingen

Entsorgung Fäkalien

Entsorgung Fettabscheiderinhalte

Entsorgung Ölabscheiderinhalte

NORMEN- UND RICHTLINIENTEXTE FÜR ABSCHEIDERANLAGEN

Aus Gründen des Urheberschutzes und der Textaktualität empfehlen wir Ihnen, sich bei Unklarheiten, was die geltenden Vorschriften betrifft, tagesaktuell in den Normen- und Richtlinientexten zu informieren. Die aus unserer Sicht wesentlichen Texte zum Thema Abscheideranlagen haben wir nachfolgend aufgelistet. Die Originaltexte erhalten Sie beim Beuth Verlag in Berlin.

Dorr SAV Memmingen

DORR CP-ANLAGE IN MEMMINGEN (SAV)

Mit unserer chemisch-physikalischen Behandlungsanlage (CP-Anlage) gemäß dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) eröffnen wir Ihnen eine wirtschaftlich interessante Alternative zur Reduzierung der Entsorgungskosten. In einem dreistufigen chemotechnischen Reinigungsverfahren werden Emulsionsgemischen problematische Schadstoffe entzogen. Mit dieser Emulsionsspalttechnik wird so ein Reinigungsgrad von bis zu 99 Prozent erreicht.

 

Nachweis Entsorgungsfachbetrieb

Das Zertifikat finden Sie hier zum Download.

ENTSORGUNG SONDERABFÄLLE AUS DEM KFZ-BEREICH

In der KFZ-Branche fallen regelmäßig Sonderabfälle wie Bremsflüssigkeiten, Kühlerflüssigkeiten, Ölfilter, ÖVB (Ölverschmutzte Betriebsmittel), Motoren-Getriebe- und Schmieröle sowie Lösemittel und -gemische an.

Dorr bietet Ihnen geeignete Sammelbehälter und holt die Sonderabfälle regelmäßig ab. Der Abfuhrplan steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Abfuhrtermine

ENTSORGUNG VON STÜCKGUT (SONDERABFALL)

Zum Sonderabfall Stückgut zählen beispielsweise Säuren, Laugen, Farb- und Lackabfälle, Farb- und Lackschlämme, Leim- und Klebemittel, Entfettungsbäder, Metallschlämme, -Brennstoffgemische, Lösemittel und -gemische, leere ungereinigte Verpackungen, Aufsaug- und Filtermaterialien, Fehlchargen, Feuerlöschmittel, Spraydosen, wässrige Abfälle u.v.m. 

Für die Entsorgung dieser Sonderabfälle stellen wir Ihnen baumusterzugelassene Verpackungen (IBC, Fässer etc.) zur Verfügung. 

FACH- UND UMWELTGERECHTE ENTSORGUNG VON CHEMIKALIEN

Wir entsorgen anorganische und organische Laborchemikalien, die z. B. in Schulen, Apotheken, Krankenhäuser, Forschungseinrichtungen und diversen Laboren der Industrie anfallen. Aufgrund des hohen Gefahrenpotentials für Mensch und Umwelt, muss die Entsorgung der Chemikalien von chemisch ausgebildeten Fachkräften durchgeführt werden. 

Newsletter