Kanalkalibrierung

Kanalkalibrierung


Der IBAK ILP (Laser Profiler) bestimmt und berechnet zuverlässig Rohrverformungen.

Die Deformationsmessung erfolgt mit einer Laserdiode, die an eine Kanalrohrkamera (TRITON, PANORAMO,  PANORAMO 150, ORION, JUNO und ORPHEUS) montiert wird. Je nach Rohrdurchmesser und Kameratyp variieren Laser-Verlängerung und Halter. 

 

Die Funktionsweise des Laser-Profilers basiert auf einem Laser-Ring, der auf die Rohrwandung projiziert und anschließend von der jeweils angeschlossenen Kamera aufgezeichnet wird. Die Software berechnet die Daten und erstellt ein 3-D-Modell der Rohrgeometrie. Darüber hinaus bietet sie die Möglichkeit, zwei-dimensionale Abwicklungen und Grafiken zu generieren.

 

© Dorr GmbH & Co. KG, Kaufbeuren, Im Hart 13 - Kanalsanierung - Kanalreinigung - Rohrreinigung - E-Mail - www.dorr.de