Papier, Pappe, Kartonagen entsorgen

    Recycling von Altpapier, Pappe und Kartonagen leicht gemacht

    Die Altpapierentsorgung gehört seit vielen Jahren zu unseren Kernkompetenzen bei Dorr. Altpapier jeder Art und Güte aus den unterschiedlichsten Branchen und Kommunen wird von uns entsorgt, bearbeitet und partienweise bereitgestellt, um dann den jeweiligen besten Endverwertern zugeführt zu werden.

    Papier, Pappe und Kartonagen, kurz PPK oder Altpapier, bestechen durch ihre hohe Recyclingquote und zählen als wertvolle Sekundärrohstoffe zu den Klassikern einer effizienten Kreislaufwirtschaft. Ihre Sammlung, Vermarktung und Wiederverwertbarkeit hat einen hohen Stellenwert in der nationalen und internationalen Abfallwirtschaft.

    Für die Abfallart Papier, Pappe und Kartonagen gibt es folgende Einstufungen

    • Verpackungen aus Papier und Pappe
    • Transportverpackungen aus Papier und Pappe
    • sonstige Papiere (Zeitungen, Zeitschriften, Prospekte, Büropapier, Packpapier, Kartons, Papier aus Aktenvernichtern)

    Die Abfälle werden einer stofflichen Verwertung zugeführt. Hierzu ist es erforderlich, möglichst sortenrein (ohne Störstoffe*) und ohne Verschmutzungen, die Wertstoffe zu sammeln und bereitzustellen.

    *Störstoffe in Papier, Pappe, Kartonagen sind einzelne Fehlwürfe wie: mehrschichtige Papiere, Kartonverbunde (z. B. Tetrapack), Tapeten, Plastikfolien, öl- und/oder fetthaltige Papiere.

     

    Helfen Sie mit, Altpapier sorgfältig und getrennt in den dafür vorgesehenen Containern zu sammeln! Damit erhöhen Sie die spätere Recyclingfähigkeit und ermöglichen eine hohe Qualität der nächsten Papier-Generation.

     

    Erfahren Sie in diesem Zusammenhang hier mehr über unsere Dienstleistung „Akten- und Datenträgervernichtung“

     

    Laden Sie sich hier das Datenblatt „Altpapier-Entsorgung“ herunter: Download - PDF 207KB

     

    Nähere Informationen zu den geeigneten Sammelgefäßen und Containern finden Sie hier.